Stressbewältigung von Stadtmission Nürnberg e.V. auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2933

Stressbewältigung

(nur für Mitarbeitende der Stadtmission Nürnberg)

Anmelden

Stressbewältigung

Hoher Belastung entgegenwirken

Viele Führungskräfte und Mitarbeitendende erleben ihre beruflichen Belastungen als gravierend. Der Stress und seine Folgen werden zumeist als negativ erfahren. Wenn bereits Alltagssituationen zur Belastung werden und die eigene Gesundheit gefährden, besteht Handlungsbedarf. Dies gilt umso mehr, wenn die eigene Belastbarkeit überschätzt wird und die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben zunehmend verwischen.
Im Seminar erhalten die Teilnehmenden eine kurze Einführung in die Entstehung und Wirkung von Stress. Darauf aufbauend entwickeln sie Ansätze für eine verbesserte Stresswahrnehmung und -bewältigung und lernen konkrete Entspannungsübungen und Aktivitäten zur Stressprävention kennen, die in den Arbeitsalltag integriert werden können.
Um den Prozess der Stressentstehung und -bewältigung zu verdeutlichen, wird der Zusammenhang zur Work-Life-Balance dargestellt. Durch die Reflexion über Fähigkeiten, Kompetenzen und Aktivitäten zur Stressbewältigung werden den Teilnehmenden jene Ressourcen deutlich, die für eine Ausgewogenheit zwischen Arbeit und Privatleben dienlich sind.


Stressbewältigung

Datum: 29.04.2020 , 09:00
Ort: Diakonie am Ohmplatz
Referenten:
Anmelden