15. Fachtag "Demenz und Sterben" von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2714

15. Fachtag "Demenz und Sterben"

Anmelden

Veranstalter ist: Hospizakademie Nürnberg

Anmeldung unter www.hospizakademie-nuernberg.de

Der Fachtag Demenz und Sterben will diese Fragen aufgreifen und im Diskurs mit Ihnen erste Antworten suchen. Sie wissen, was sich bewährt hat und was Sie als Praktiker*innen wieder verwerfen mussten. Für eine solide und breite Grundlage der Diskussion sorgen die Referenten Univ.-Prof. Dr. Markus Gosch vom Klinikum Nürnberg und Prof. Dr. Arne Manzeschke von der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Markus Gosch fragt in seinem Vortrag: „Was lernen wir aus Covid 19 in der stationären & ambulanten Versorgung?“ und Arne Manzeschke referiert zu „Das Leben leben bis zuletzt – ethische Anregungen“. Im Anschluss an die beiden Vorträge werden die Teilnehmenden in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen weiterarbeiten.

Um auch in Anbetracht der Abstandsregelungen vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, wird der Fachtag in diesem Jahr als Online-Seminar von drei Stunden Dauer stattfinden. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Einwahllink und können sich von jedem internetfähigen Gerät einwählen, das über Lautsprecher und Mikrofon verfügt. Die Veranstaltungsgruppe des Fachtags Demenz und Sterben will mit Ihnen dieses neue Format versuchen und freut sich auf den Austausch und die Rückmeldungen aus der Praxis.

Veranstalter ist: Hospizakademie Nürnberg

Anmeldung unter www.hospizakademie-nuernberg.de


Datum: 20.11.2020 , 09:30 - 20.11.2020 , 11:40
Ort: Online
Referenten:
Anmelden