Tod, Trauer und Abschied in der Kita von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

Tod, Trauer und Abschied in der Kita

Anmelden

Kinder trauern anders als Erwachsene. Sie zu verstehen, die Trauerreaktionen einordnen zu können und damit umgehen zu können, bedarf einer reflektierten und pädagogisch versierten Herangehensweise. Wir werden in diesem Seminar unserer eigenen Trauer begegnen, um der Trauer der Kinder und Erwachsenen gut begegnen zu können, ohne ihr auszuweichen. Das bedarf einer Haltung, die eine neue und gute Sichtweise auf dieses große Tabuthema unserer Gesellschaft lenkt - den Umgang mit dem „Werden und Vergehen“. Dabei gibt es viele Praxisbeispiele und Fallbesprechungen, sowie Informationen über Lacrima, das Johanniter-Zentrum für trauernde Kinder.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Ziele

Umgang mit Trauerfällen im Kindergartenbereich

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Methoden

  • Vortrag
  • Übungen und Fallbesprechungen aus der Praxis
  • Rituale

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Inhalte

  • Morgenrunde, Einstieg in das Thema
  • Theorieeinheit:
    - Was brauchen Kinder in ihrer Trauer?
    - Die 6 Weisheiten der Trauer
    - Unterschied zwischen Kriseninterventionsteams und Lacrima
    - Lebensfördernde und lebenshindernde Trauer
    - Wie trauern Kinder im Unterschied zu Erwachsenen
      (altersspezifisch 0 – 7./8. Lebensjahr)
  • Eigene Trauer und Umgang damit
  • Praxisbeispiele
  • Vorstellung Lacrima
  • Reflexion

Datum: 14.05.2019 , 09:15 - 14.05.2019 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:
Anmelden