Das spannende letzte Jahr von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 3036

Das spannende letzte Jahr

Kinder beim Übergang in die Grundschule begleiten

Anmelden

Neu! Vorschulpädagogik ist so viel mehr als Stifthalten und Schwungübungen. Die Vorbereitung auf die Schule beginnt mit dem ersten Tag in der Kita und ist auf die Stärkung der sozial-emotionalen Kompetenzen ausgerichtet. Denn selbstbewusste und fröhliche Kinder sind begeisterungsfähig und lernwillig. Die Fortbildung beschäftigt sich mit der Frage, was Fachkräfte bedürfnisorientiert tun können, damit Kinder ihre natürliche
Lust und Freude am Lernen entdecken und behalten. Wir erfahren, wie eine liebevolle, fundierte Vorbereitung auf die Schule und der Übergang gelingen. Weg von rigiden Programmen hin zu einer Vorschulpädagogik voller Leichtigkeit und Spaß.


Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung

  • lernen Sie die Bedeutung des Übergangs für das Kind und seine Entwicklungsprozesse,
  • werden Sie befähigt, eine optimale Vorbereitung aller beteiligten Personen auf den Übergang zu gestalten,
  • erfahren Sie, wie eine professionelle Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Ihnen, den Eltern, der Kita und der Grundschule gut gelingen kann,
  • lernen Sie, die Resilienz von Kindern zu stärken und sie so stark für die Schule und das weitere Leben zu machen.

Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 22.04.2021 - 23.04.2021
Ort: Das Hotel am alten Park
Referenten:
Anmelden