Störende Kinder – SOS oder Provokation? von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2476

Störende Kinder – SOS oder Provokation?

Ermutigende und funktionierende Handlungsstrategien

Anmelden

Konkret und praktisch werden auf der Grundlage der Ermutigung wirkungsvolle Handlungsstrategien angeboten.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • entwickeln Sie ein Verständnis dafür, warum Kinder stören müssen (SOS oder Provokation?),
  • sind Sie in der Lage, greifende Ideen für den Umgang mit störenden Kindern zu finden,
  • können Sie im guten Umgang mit sich selbst, den Kindern, Eltern und Kolleg*innen in einer guten Atmosphäre klare Linien und Grenzen ziehen,
  • sind Sie fit im Finden von konstruktiven Erziehungsmethoden, die wirken,
  • wissen Sie, wie Sie Kinder in ihren sozialen und emotionalen Basiskompetenzen stärken können.

 


Störende Kinder – SOS oder Provokation?

Die Fortbildung findet an folgenden Tagen statt:

29.04.2020 und 30.04.2020

Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Datum: 29.04.2020 - 30.04.2020
Ort: Esperhaus
Referenten:
Anmelden