Ausgewählte Rechtsfragen in der Kita von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2418

Ausgewählte Rechtsfragen in der Kita

Aufsichtspflicht und Datenschutz

Anmelden

Mitarbeitende in der Kita finden sich regelmäßig in Situationen wieder, in denen rechtliche Kenntnisse notwendig sind. Beispielsweise ist man beinahe zwangsläufig mit dem Angstwort der Aufsichtspflichtverletzung konfrontiert. Nur inwieweit sind die Mitarbeitenden denn wirklich verantwortlich für kleinere und größere Schäden oder Verletzungen? Auch der Datenschutz ist ein häufig etwas unbeleuchteter Aspekt. Gleichwohl gilt es, im pädagogischen Alltag Datenschutz- und Urheberrechtsverstöße wie zum Beispiel die unberechtigte Verwendung von Kinderfotos zu vermeiden.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • kennen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Aufsichtspflicht,
  • erlangen Sie Handlungssicherheit im Umgang mit einem eventuellen Schadensfall und mit unberechtigten Vorwürfen,
  • erhalten Sie einen Überblick über datenschutzrechtliche Grundlagen.

 


Ausgewählte Rechtsfragen in der Kita

Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 03.03.2020 , 10:00 - 03.03.2020 , 17:00
Ort: Ausbildungshotel St.Theresia München
Referenten:
Anmelden