Patchwork-/Stieffamilien, alltäglich – ganz anders. von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Seminarnummer: 3292

Patchwork-/Stieffamilien, alltäglich – ganz anders.

Zusammenarbeit mit Familien

Anmelden

Meine Kinder – Deine Kinder – Unsere Kinder? Schon diese Aufzählung macht deutlich, wie kompliziert das Beziehungssystem in Stieffamilien ist. Wenn Eltern sich trennen und neue Beziehungen eingehen, bedeutet das für die Kinder einen tiefen Einschnitt in ihre Lebenswelt. Mit den Auswirkungen sind pädagogische Fachkräfte heute in hohem Maße konfrontiert. Durch unterschiedliche Familiengeschichten, -erfahrungen, -werte und -regeln werden Stieffamilien auf besondere Art und Weise herausgefordert. Diese Familien erleben eine ganz eigene Dynamik. Elternschaft und Erziehungsaufgaben sind erweitert und vielfältig zu sehen und zu verstehen.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • erlangen Sie eine Bewusstheit über besondere Konstellationen und Entwicklungsaufgaben,                                  
  • erfahren Sie mehr Empathie und Verständnis für diese Familien,
  • erweitern Sie Ihre Kompetenz für die Begleitung, Beratung und Unterstützung von betroffenen Familien.

 

Referent*in

Karina Krenz, Supervisorin, Coach, Systemische Paar- und Familienberaterin

 

Anmeldeadresse

Jasmin Weiß, Kinderkrippe "Zwergerlbande", Sechsämterlandstr. 26, 95632 Wunsiedel

Telefon 09232919897

E-Mail zwergerlbande@t-online.de

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.

 

Anmerkungen

Bitte Teilnahmegebühr am Fortbildungstag in bar entrichten.


Datum: 28.04.2021 - 28.04.2021
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Marktredwitz
Referenten:
Anmelden