„An apple a day keeps the doctor away.“ von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Seminarnummer: 3221

„An apple a day keeps the doctor away.“

Natur- und Umweltbildung am Beispiel des Apfels

Anmelden

Der Apfel hat nicht nur eine große symbolische Bedeutung in der Geschichte des Menschen. Über ihn lassen sich auch spielerisch die Themen gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit vermitteln. Über das Lernen mit allen Sinnen und über das Tun können sich Kinder mit ihrer Welt verbinden. Unsere Fortbildung besteht deshalb aus vielen praktischen Einheiten.

Durch die Teilnahme an diesem Seminar

  • lernen Sie Wissenswertes über den Apfel kennen, von der Wirksamkeit bis hin zur Nutzbarkeit, zum Beispiel wie man Apfelaufstriche herstellt oder wie man Apfelsaft presst,
  • erfahren Sie mehr über didaktische Möglichkeiten, von Apfelmärchen bis hin zu Liedern,
  • können Sie eine Apfelpyramide und eine Trockenleiter herstellen. 

 

Referent*in: 

Ute Wening, Diplom-Sozialpädagogin, Erzieherin, Naturlehrerin

Helmut Wening, Vorstand Archebauernhof

 

Anmeldeadresse:

Regionaler AK Fortbildung / BildungEvangelisch, Hindenburgstr. 46A, 91054 Erlangen

www.fortbildung-erlangen.de

Fax 09131 204562

E-Mail kita@fortbildung-erlangen.de

 

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.

 

Anmerkung: Die Anmeldung ist nur gültig mit Angabe der Bankverbindung


Datum: 20.10.2021 - 20.10.2021
Ort: Villa an der Schwabach
Referenten:
Anmelden