Die (betriebs-)wirtschaftliche Dimension von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 3148

Die (betriebs-)wirtschaftliche Dimension

Haushalts- und Investitionsplan

Anmelden

Neu! Fühlen Sie sich manchmal mit der betriebswirtschaftlichen Führung Ihrer Arbeit als Leitung oder Trägervertreter überfordert? Wie gelingt es, Ökonomie und Pädagogik in Balance zu bringen? Das Bestehen einer Kita ist stark abhängig von (betriebs-)wirtschaftlichen Faktoren. Diese müssen bekannt sein, damit sie sich gegebenenfalls beeinflussen und steuern lassen. Schwerpunkte der Fortbildung sind die Beschäftigung mit dem Haushaltsplan sowie das Kennenlernen von betriebswirtschaftlichen Instrumenten im Jahreszyklus.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • lernen Sie die Faktoren kennen, die Ihren Haushaltsplan beeinflussen,
  • gehen Sie der Frage der Wirtschaftlichkeit Ihrer Kita nach,
  • erlangen Sie Kenntnisse über den Aufbau eines Haushalts- und Investitionsplans,
  • lernen Sie Instrumente für ein sinnvolles Planungs- und Berichtswesen für die Praxis kennen

Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 06.05.2021 , 00:00 - 06.05.2021 , 00:00
Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg
Referenten:
Anmelden