Expertenstandard: Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2725

Expertenstandard: Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Anmelden

ACHTUNG: Veranstalter ist die Internationale DiaLog Akademie

Anmeldung an: claudia.barkholz@diakoneo.de

 

Darum geht es:

Mit dem neuen Expertenstandard soll die Qualität der Pflege von Personen mit Demenz in Krankenhäusern, Einrichtungen der stationären Altenhilfe und ambulanten Pflegediensten verbessert werden. Zielsetzung ist: „Jeder pflegebedürftige Mensch mit Demenz erhält Angebote zur Beziehungsgestaltung, die das Gefühl, gehört, verstanden und angenommen zu werden sowie mit anderen Personen verbunden zu sein, erhalten oder fördern“. Der neue Expertenstandard nimmt die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz, sowie deren Anspruch auf Erhalt ihrer Identität und Stärkung ihres Person-Seins in den Blick.

 

Schulungsinhalte:

• Anforderungen an Struktur-Prozess-Ergebnisqualität

• Bedeutung des Personen-zentrierte Ansatz bei der Umsetzung des Expertenstandards

• Verstehende Diagnostik und Verstehenshypothesen

• Person-zentrierte Interaktion- und Kommunikation

• Planung von beziehungsfördernden Maßnahmen in die Praxis

• Implementierungsoptionen

 

ACHTUNG: Veranstalter ist die Internationale DiaLog Akademie

Anmeldung an: claudia.barkholz@diakoneo.de

 


Datum: 18.03.2020 , 09:00 - 18.03.2020 , 16:30
Ort: DIAKONEO DiaLog Akademie
Referenten:
Anmelden