Kritik und Feedback - Konstruktiv geben und nehmen von Diakonie.Kolleg. auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2602

Kritik und Feedback - Konstruktiv geben und nehmen

Anmelden

Stellen kritische Rückmeldungen Sie auch oft vor eine doppelte Herausforderung? Kritik annehmbar zu formulieren und selbst geschmeidig mit Kritik umzugehen?

In diesem Seminar lernen Sie, Kritik als ein Instrument zur Veränderung zu begreifen. Dies gelingt aber nur dann, wenn die Kritik so formuliert ist, dass sie einleuchtet, nachvollziehbar ist und nicht verletzt. Allzu schnell und oft unbewusst werden Kritik und Feedback als Angriff formuliert. Dann muss das Gegenüber zwingenderweise Energie aufbringen, um den Angriff abzuwehren. Gelingt es aber, Kritik wohlmeinend zu formulieren, kann sich die andere Person damit auch auseinandersetzen. Die Schritte und Regeln eines Kritikgespräches lernen Sie im Kurs kennen, ebenso wie die Vorbereitung. Diese stellt einen wichtigen Baustein dar, damit Sie sich im Gespräch nicht von Ihren Emotionen leiten lassen.

Eine gute Feedbackkultur mit klaren Regeln führt dazu, dass ein Team wesentlich effektiver agiert und mit mehr Freude arbeiten kann. Auch diese Ebene wird im Kurs behandelt.


Datum: 18.06.2020
Ort: das hotel am alten park Augsburg
Referenten:
Anmelden