Von der achtsamen Begleitung kindlicher Sexualentwicklung bis zur Prävention sexualisierter Gewalt von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2501

Von der achtsamen Begleitung kindlicher Sexualentwicklung bis zur Prävention sexualisierter Gewalt

Anmelden

Sexualerziehung findet in jedem Erziehungsverhältnis statt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung eines positiven Selbstbilds und fördert die Persönlichkeitsentwicklung. Je früher Pädagog*innen und Kinder über die Schutzwürdigkeit des eigenen Körpers Bescheid wissen, umso erfolgreicher können sexuelle Übergriffe verhindert oder unterbunden werden.

Die Teilnehmenden

  • erweitern ihr Wissen zur psychosexuellen Entwicklung von Kindern und reflektieren den Umgang mit kindlicher Sexualität in der Kita,
  • verstehen die Psychodynamik zwischen Täter und betroffenen Kindern und entwickeln eine präventive Erziehungshaltung,
  • erproben Spiele und unterschiedliche Materialien zur alltagsnahen und praktischen Umsetzung von Präventionsthemen.

 

 


Von der achtsamen Begleitung kindlicher Sexualentwicklung bis zur Prävention sexualisierter Gewalt

Die Fortbildung findet an folgenden Tagen statt:

06.05.2020 und 07.05.2020

Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Datum: 06.05.2020 - 07.05.2020
Ort: Evangelisches Gemeindehaus St. Paul
Referenten:
Anmelden