SPIN-DGVB Bundesfachtagung von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

SPIN-DGVB Bundesfachtagung

"Beziehung begleiten - Filmen - Coachen"

Anmelden

Anmeldung:

  • Die Teilnahme am Fachtag (15.03.2019, kostenpflichtig) ist für alle interessierten Fachkolleg(inn)en möglich
  • bitte bei der Anmeldung angeben, welche Workshops und welche Führungen gewünscht werden
  • Verbindliche Anmeldung bei Marlene.Mareis@gmx.de oder info@spindeutschland.de
  • Verbindliche Anfragen für Übernachtung an Irene.Goltsche@dwro-consult.de, oder Übernachtung selbst organisieren

 

Abmeldung:

Kostenfreie Abmeldung vom Fachtag ist möglich bis 08.03.2019.
Bei späteren Abmeldungen müssen die Kosten für den Fachtag in Rechnung gestellt werden.


13.03.2019              Anreisetag der Gremienmitglieder und Delegierten
                                   (nur für Mitglieder der Gremien)
                                   Gemeinsamer Treff am Abend um 20.00 Uhr im B & O-Hotel, Mietraching


14.03.2019              Gremientag im Rahmen der Fachtage SPIN-DGVB
                                   (nur für Mitglieder der Gremien)
                                   Campus Mietraching, Seminarbereich

09:00 – 12:00 Uhr    Ausbildungskommission
14:00 – 16:00 Uhr    Treffen der Masterclass Ausbilder/Innen
14:00 – 16:30 Uhr    Bundesvorstand
17:00 – 19:00 Uhr    Fachbeirat
19:30 Uhr                   gemeinsames Abendessen auf Wunsch
                                     in einem Gasthof der Umgebung (nicht in der Teilnahmegebühr enthalten)


15.03.2019                Fachtagung
                                     (für alle interessierten Fachkolleg(inn)en)
                                     Campus Mietraching, Saal

08:45 Uhr                    Beginn mit Kaffee und Brezen
09:30 Uhr                    Begrüßung durch Frau Irene Goltsche,
                                     VHT-Masterclass-Ausbilderin SPIN
10:00 – 12:00 Uhr     Workshop-Phase
                                     (bitte bei Anmeldung einen der 6 Workshops angeben –
                                     es sind jeweils bis zu 20 Teilnehmer möglich)

  • Workshop 1    „Erstaunlich, wie schnell Timo gelernt hat, seine Hausaufgaben zu machen!“
                              Wege zu einer „VHT-Pädagogik“ im stationären Setting
                              Referentin: Hannelore Gens, VHT-Masterclass-Ausbilderin SPIN
  • Workshop 2    „Ein Schwenk sagt mehr als 1.000 Worte“
                              Referent: Udo Heimbürger, VHT-Ausbilder SPIN
  • Workshop 3    „Kontaktstudiengang VHT-Video-Coaching nach SPIN (Masterniveau)“
                              Referent: Arndt Montag, VHT-Ausbilder SPIN
  • Workshop 4    „Hilfestellungen bei der Behandlung von Teilleistungsstörungen im
                              Rahmen eines Förderprogramms für Schüler mit LRS und Legasthenie“
                              Konkrete Ansatzpunkte für Therapie und Elternarbeit
                              Referent: Detlef H. Gaida, VHT-Practitioner
  • Workshop 5    „Mit der Kamera in der Krippe“
                              Videointeraktionsbegleitung in der Praxis
                              Referentin: Ulla Margardt-Scheidt, Video-Home-Trainerin / Video-Interaktions-Begleiterin (VHT-Coach)
  • Workshop 6    „Bilder helfen Beziehungen zu heilen!“
                              Berichte aus dem Coaching mit Paaren und Familien
                              Referent: Toni Fiung, Eheberater und Familienseelsorger, VHT-Practitioner

12:00 – 13:30 Uhr     Mittagessen
13:30 – 15:00 Uhr     Vortrag „Beziehung begleiten-filmen-coachen!“
                                     Referent: Prof. Gunter Adams, FH Würzburg
                                     Vorstandsmitglied SPIN Bayern
15:00 – 15:15 Uhr     Abschluss
15:15 – 16:00 Uhr     Kaffeepause
16:00 – 19:00 Uhr     Mitgliederversammlung SPIN – DGVB
19:30 Uhr                    optional: bayerischer Abend im Gasthof Kriechbaumer
                                     (nicht in der Teilnahmegebühr enthalten)      


16.03.19                     „Best Praxis Day“
                                     Verschiedene Führungen – bitte bei der Anmeldung angeben, ob
                                     am „Best Praxis Day“ teilgenommen wird und welche Führungen gewünscht werden.

  • 08:45 Uhr         Bildungshaus
                              Führung mit der Leiterin Frau Claudia Kohnle auf dem Gelände Mietraching zu Fuß.
  • 10:30 Uhr         Blaues Haus – flexible Jugendhilfe Rosenheim
                              Führung mit Frau Andrea Dörries (VHT-Practitioner).
  • 11:45 Uhr         Rosenheim – Führung im LRS-Studio
                              Führung mit Leiter Herrn Detlef Gaida (VHT-Practitioner) und kleiner Imbiss.
  • 13:00 Uhr         Verabschiedung
                              Möglichkeit, ab Bahnhof Rosenheim die Heimfahrt anzutreten.

Anmelden