Die Beobachtung als Ausgangspunkt pädagogischen Handelns von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

Die Beobachtung als Ausgangspunkt pädagogischen Handelns

…über die Kunst und Tücken der pädagogischen Beobachtung

Anmelden

Kinder können lernen, wenn wir ihnen die passenden Anknüpfungspunkte anbieten und sie vorhandene Erfahrungen und vorhandenes Wissen mit Neuem verbinden können. Um herauszufinden, über welche Erfahrungen und über welches Wissen sie verfügen, ist die Beobachtung unumgänglich. Doch nicht jede Methode der Beobachtung ist in diese Hinsicht zielführend. In diesem Seminar werden verschiedene Zugänge der Beobachtung vorgestellt und hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit im Sinne eines aktuellen pädagogischen Verständnisses analysiert.


Modul 1

Datum: 07.02.2019 , 09:15 - 07.02.2019 , 16:45
Ort: DWRO-consult Austria
Referenten:

Modul2

Datum: 21.02.2019 , 09:15 - 21.02.2019 , 16:45
Ort: DWRO-consult Austria
Referenten:
Anmelden