FortbildungsNAVI : Referent

Marita Grimm

Ausbildung:

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Masster of Socialmanagement (MSM)
geprüfte Erzieherin

Weiterbildungen:

Personalmanagement, Ogranisationsentwicklung, fachliche Steuerung, pädagogische Entwicklungen, Qualitätsmanagement

Berufliche Erfahrungen:

Kindertageseinrichtungen, Organisationsentwicklung, Geschäftsführung, Personalentwicklung, Qualitäts- und Projektmanagement

Referenzen:

Diakonenschule Rummelsberg (Lehrauftrag), Institut für Informatik, Sabelakademie, Kolping-Akademie, Caritasverband, AWO Landesverband, Bayerischer Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen und Tagespflege, Land Nordrhein-Westfalen (Sachverständige), Hanns Seidel Stiftung, Regierung Mittelfranken, Stadt Fürth, Staatsinstitut für Wohfahrtspflege, Bundesverband Bunter Kreis e.V. (Geschäftsführung), Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit, Institut für Sozialmedizin in der Pädiatrie

Kurzportrait (Wer bin ich?):

Mir ist die Pädagogik im Kinderalter, die Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen und die Personal- und Organisationsentwicklung ein besonders wichtiges Anliegen. Aufgrund vielfältiger eigener Arbeitserfahrung auf unterschiedlichen Ebenen ist es mir möglich, Theorie und Praxis mit einander zu verbinden.

Kurzportrait (Was tue ich?):

Als freiberufliche Referentin werde ich zu den unterschiedlichsten pädagogischen Themen angefragt. Im Hauptberuf unterstütze ich als Geschäftsführerin eines Verbandes Einrichtungen in ihrer Entwicklung und bin u.a. auch für die Qualitätssicherstellung und Weiterentwicklung verantwortlich.