Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

Kategorie
Beratungskompetenz

Seminarnummer: 4278

PDF-Download

Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

Anmelden

Mitarbeitende fühlen sich zunehmend belastet und gestresst. Dies führt zu höheren Krankheitszeiten, was wiederum zu einer Belastung der anderen Mitarbeitenden eines Teams führt.

Für die Führungskraft geht es darum, frühzeitig zu erkennen, wann sich jemand einer Belastungsgrenze nähert. Eine gute Kommunikation ist das ein wesentlicher Schritt, um das Thema anzugehen. Proaktiv kann die Führungskraft präventiv handeln, um Belastungen für Mitarbeitende zu vermeiden bzw. Entlastungen zu schaffen.

Nicht zuletzt geht es auch darum, dass man als Führungskraft auch auf sich achtet. In dem Seminar erhalten Sie Handlungsleitfäden und in ganz praktischen Übungen lernen Sie den Umgang mit dem Thema.

 


Inhalte

-              Was heißt denn überhaupt psychisch belastet, oder auffällig? Welche Kriterien habe ich?
-              Was können psychische Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz sein?
-              Bedeutung vor psychischen Stress am Arbeitsplatz
-              Welche psychischen Belastungsfaktoren kann es außerdem geben?
-              Was macht das Thema so schwierig? Befürchtungen und Bewertungen


Ganztagesseminar

Datum: 22.05.2023 , 09:15 - 22.05.2023 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:
Anmelden