Motivational Interviewing Vertiefung von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

Kategorie
Pädagogik und Psychologie

Seminarnummer: 4217

PDF-Download

Motivational Interviewing Vertiefung

Teilnehmendenzahl auf 15 begrenzt

Anmelden

Eine Vertiefung der Grundlagen und Methoden der Motivierenden Gesprächsführung. Es wird ein Blick auf das Innenleben von KlientInnen aus MI-Perspektive geworfen und es werden Möglichkeiten, durch MI-Motivation Veränderung freizusetzen, dargestellt und angewendet. Durch kleinere Übungen zu zentralen MI-Methoden wird ermöglicht, die praktische Umsetzung von MI zu erfahren und weiter auszubauen.

In kritischen Gesprächssituationen reagieren Menschen sehr unterschiedlich, von sozialem Rückzug bis hin zu aggressivem Verhalten.
Ein partnerschaftlicher, mitfühlender Umgang mit diesen Personen ist aber nur dann erfolgversprechend, wenn Helfer und Berater sich ihrer eigenen Reaktionen und Verhaltensmuster bewusst sind.
Zugleich zeigt ihnen MI einen Weg auf, zuhörend und anteilnehmend die hintergründigen Bedürfnisse Ratsuchender wahrzunehmen, um deren Wunsch nach Veränderung mittels Eigenmotivation zu unterstützen.
Die Person wird akzeptiert, respektiert und verstanden, sodass sie dazu bereit ist.

 

Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe
(Kita, Jugend(sozial)arbeit, Hilfe zur Erziehung u. a.),
Sozialen Dienste (Hilfen zur Arbeit,
Gesundheitshilfe,
Eingliederungshilfe,
Altenhilfe)
Hilfen in besonderen Lebensverhältnissen u. a.) und im Bildungswesen


Ziele

Umsetzung der Inhalte in der praktischen Arbeit


Methoden

Impulsreferat
Demonstrationen und Erfahrungsaustausch
Gruppenarbeit (Aspekte des Wahrnehmens,
Themen der Veränderung)
Arbeit mit Fallbeispielen


Besonderheit

Teilnahmevoraussetzung für die Vertiefung ist der absolvierte Motivational Interviewing Grundkurs, oder ähnliche entsprechende Vorkenntnisse.


Teil 1

Datum: 19.10.2023 , 09:00 - 19.10.2023 , 11:30
Ort: ZOOM-Meetingraum
Referenten:

Teil 2

Datum: 06.11.2023 , 09:00 - 06.11.2023 , 11:30
Ort: ZOOM-Meetingraum
Referenten:

Teil 3

Datum: 21.11.2023 , 09:00 - 21.11.2023 , 10:30
Ort: ZOOM-Meetingraum
Referenten:
Anmelden