Wenn übereinander statt miteinander geredet wird von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Kategorie
Führung, Management und Recht

Seminarnummer: 3705

Wenn übereinander statt miteinander geredet wird

Lösungsorientierte Ansätze für eine gelingende Kommunikation

Anmelden

Darum geht es:

Ihnen sind ein gutes Arbeitsklima und eine professionelle Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeitenden wichtig. Sie haben einen Blick auf das Team/die Teams und berücksichtigen auch individuelle Wünsche der Mitarbeitenden. Und dennoch passiert es: Es wird übereinander oder gegeneinander geredet anstatt miteinander. Sie hören indirekt ständig wiederkehrende Kritik an einzelnen Kolleg*innen ohne erkennbaren Lösungswillen. Dadurch entsteht eine Stimmung des Misstrauens und der gegenseitigen Ablehnung. Als Leitung stoßen Sie immer wieder an Grenzen des Machbaren und merken: Einfache Lösungen gibt es nicht.

Schulungsinhalte:

Am Fortbildungstag reflektieren Sie Ihre herausfordernden Alltagssituationen. Sie erkunden vermutete Anliegen und Bedürfnisse hinter destruktivem Verhalten. Dienstrechtliche Aspekte eröffnen Ihnen weitere Entscheidungsmöglichkeiten in Ihrer Rolle und Verantwortung als Leitung. Inhaltliche Zugänge und Übungen aus der systemischen Beratung/Konfliktklärung unterstützen Sie im Umgang mit Einzelnen/Teams. Sie entwickeln im Austausch mit Kolleg*innen eigene Lösungsansätze.


Datum: 28.01.2022 , 09:00 - 28.01.2022 , 15:00
Ort: Tagungszentrum der Rummelsberger Akademien
Referenten:
Anmelden