Betriebliches Eingliederungsmanagement von Stadtmission Nürnberg e.V. auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Kategorie
Führung, Management und Recht

Seminarnummer: 3628

Betriebliches Eingliederungsmanagement

(nur für Mitarbeitende der Stadtmission Nürnberg, Diakonisches Werk Erlangen und ihre Tochtergesellschaften)

Anmelden

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist gesetzlich verankert und verpflichtet die Arbeitgeberin, sich aktiv um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu kümmern, unabhängig davon, ob sie in Teilzeit oder Vollzeit beschäftigt sind.
Der Erhalt der Arbeitskraft und der Verbleib der Mitarbeitenden im Erwerbleben ist das oberste Anliegen des BEM. Im Rahmen des BEM kommen Sie als Führungskraft mit ihren Mitarbeitenden ins Gespräch.

Ziel ist es dabei Maßnahmen zu vereinbaren, um eine bestehende Arbeitsunfähigkeit möglichst zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und die Beschäftigung auf Dauer zuerhalten.
In dieser Fortbildung möchten wir Ihnen das komplexe Verfahren des BEM bei der Stadtmission und ihren Tochtergesellschaften samt der dazugehörigen Formulare vorstellen. Gleichzeitig wollen wir in den Erfahrungsaustausch treten und ihre Fragen aus der Praxis beantworten.


Betriebliches Eingliederungsmanagement

Datum: 09.11.2021 , 09:00
Ort: Christuskirche
Referenten:
Anmelden