Ausbildung zum (zur) Brandschutz- und Räumungshelfer(in) von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

Kategorie
Arbeitsorganisation, Service und Verwaltung

Seminarnummer: 3592

PDF-Download

Ausbildung zum (zur) Brandschutz- und Räumungshelfer(in)

Anmelden

Unternehmen sind verpflichtet, fünf Prozent ihrer Beschäftigten zur Brandschutzhelferin / zum Brandschutzhelfer zu ernennen und für ihre Ausbildung zu sorgen, bei besonderen Gefährdungen sogar mehr. Im Gegensatz zum Brandschutzbeauftragten, der im vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz arbeitet, übernehmen Brandschutz- und Räumungshelfer(innen) hauptsächlich Erstmaßnahmen im Schadenfall.

Brandschutz- und Räumungshelfer(innen) sollen zwar hauptsächlich aktiv werden, wenn es brennt bzw. das Gebäude evakuiert werden muss. Daneben unterstützen sie aber auch den Brandschutzbeauftragten. Deshalb gehören auch Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes zu ihrer Ausbildung.

 


Ziele

Nach diesem Seminar ist jeder Teilnehmer in der Lage, bei einem Brandausbruch bzw. bei einer Räumung des Gebäudes die richtigen Maßnahmen zu treffen und durchzuführen.


Methoden
  • Vortrag und Information
  • Praktische Übungen

Inhalte
  • Aufgaben des Brandschutz- und Räumungshelfers
  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall
  • Brandschutzordnung
  • Flucht- und Rettungspläne
  • Gebäudeevakuierung

Zertifikat
Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat "Brandschutz- und Räumungshelfer".

Datum: 20.04.2021 , 09:15 - 20.04.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:
Anmelden