Vier Jahre oder länger diakonisch beauftragt - wie weiter? von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Kategorie
Ethik, Theologie und Religion

Seminarnummer: 3561

Vier Jahre oder länger diakonisch beauftragt - wie weiter?

Bilanz und Perspektive

Anmelden

Darum geht es:
Seit 2017 sind Sie als Mitarbeitende*r der Rummelsberger Diakonie beauftragt, den Diakonischen Geist in Ihrem Dienstbereich mit zu verantworten. Sie entwickeln spirituelle Angebote, sind ansprechbar für persönliche Sorgen von Kolleg*innen/Klienten und gestalten das Kirchenjahr vor Ort. Nach vier Jahren Beauftragung ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und sich des diakonischen Auftrags zu vergewissern. Damit steht die Entscheidung an, ob Sie Ihre Beauftragung fortführen oder beenden wollen.

Schulungsinhalte:
Zusammen mit den Kurskolleg*innen von 2017 tauschen Sie sich über Ihre Erfahrungen aus. Sie bilanzieren Ihre Projekte und Vorhaben. Sie entscheiden sich, ob Sie die Beauftragung beenden oder verlängern wollen.

 


Datum: 11.03.2021 , 12:30 - 11.03.2021 , 16:30
Ort: Diakonische Akademie
Referenten:
Anmelden