Mit Kindern über Tod und Sterben sprechen – von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Seminarnummer: 3234

Mit Kindern über Tod und Sterben sprechen –

ein Thema für den Kindergartenalltag?!

Anmelden

Als pädagogische Fachkräfte wollen wir Kinder auf das Leben vorbereiten. Dazu gehört auch das Ende des Lebens, das unweigerlich auf jeden von uns zukommen wird.

Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung

  • begegnen Sie Ihren persönlichen Ängsten und Sorgen in Bezug auf den Tod und setzen sich mit ihnen auseinander,
  • nehmen Sie Ungewissheiten und Geheimnisse wahr,
  • finden und nutzen Sie konkrete Gesprächsanlässe im Jahreskreis,
  • erhalten Sie weitere Anregungen und Impulse für Gespräche und das Nachdenken über den Tod mit Kindern.

Diese Fortbildung soll Mut machen, mit Kindern über „Tod und Sterben“ zu sprechen, und einen offenen Umgang mit diesem Thema im Kitaalltag anregen.

 

Referent*in

Anita Gaffron, Ergotherapeutin, Buchautorin Religionspädagogik

 

Anmeldeadresse

Dekanat Heidenheim, Ringstraße 1, 91719 Heidenheim

Telefon 09833 275

Fax 09833 988000

E-Mail dekanat.heidenheim@elkb.de


Datum: 23.04.2021 - 23.04.2021
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Aha
Referenten:
Anmelden