Eine Brücke, die mich trägt von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 3040

Eine Brücke, die mich trägt

Vom guten Übergang von der Krippe zum Kindergarten

Anmelden

Neu! Im Leben wimmelt es von Transitionen, dabei ist der bindungsorientiert gestaltete Übergang von der Familie in die Kindertageseinrichtung, nicht zuletzt durch die verschiedenen Eingewöhnungsmodelle, besonders im Blickfeld des pädagogischen Handelns. Der Weg von der Krippe in den Kindergarten führt einrichtungsintern häufig zu lebendigen Diskussionen, nicht zuletzt deshalb, weil die praktische Umsetzung oft  Herausforderungen birgt. So lohnt es sich, diesen Prozess von allen Seiten des Systems zu betrachten und einen qualitätsvollen Übergang für das Krippenkind auf dem Weg zum Kindergartenkind zu gestalten.

Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung 

  • sind Sie eingeladen, die Bedeutung von Transitionen als Chance oder Krise zu reflektieren,
  • reflektieren Sie alle Perspektiven der am Übergang beteiligten Personen,
  • können Sie auf Qualitätsaspekte von einrichtungsinternen Übergängen zurückgreifen,
  • haben Sie die Möglichkeit, individuelle praktische Lösungen zu entwickeln und in Ihr pädagogisches Handeln einzubeziehen.

Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 09.06.2021 - 09.06.2021
Ort: Hotel Goldener Adler
Referenten:
Anmelden