Der Hahn im Korb / Manchmal ist weniger mehr - Fortbildung für Betreuungskräfte von Martha-Maria Bildungszentrum auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2866

Der Hahn im Korb / Manchmal ist weniger mehr - Fortbildung für Betreuungskräfte

Für Betreuungsassistentinnen/-assistenten nach §43b SGB XI und für Zusätzliche Betreuungskräfte nach §53c SGB XI

Anmelden

Der Hahn im Korb

In der Betreuung sind größtenteils Frauen beschäftigt. Auch die zu Betreuenden sind zumeist Frauen. Somit sind die Betreuungsangebote häufig an der Lebenswelt von Frauen orientiert. Der Anteil von zu betreuenden Männern - mit ganz unterschiedlichen Krankheitsbildern - nimmt allerdings kontinuierlich zu.

Männliche Senioren interessieren sich nur bedingt für klassische Tätigkeiten der weiblichen Lebenswelt. In diesem Seminarteil wird Ihnen gezeigt, wie man Angebote für „das starke Geschlecht" gestalten kann und sie somit begeistern und aktivieren kann.

Inhalte:

  • Männliche Biografien in der Beschäftigung aufgreifen
  • Motivation und Aktivierung von Männern
  • Erprobte Beschäftigungsideen aus der Praxis

Manchmal ist weniger mehr

Dürfen Betreuungsassistentinnen und -assistenten Mut zu weniger haben? Ja, das dürfen sie!

Es ist nicht immer einfach, das perfekte Angebot zu finden. Mal benötigt es ein aktives, mal ein entspannteres Programm. Auch im Alltag der Senioren muss die Balance zwischen Unter- und Überforderung gefunden und manchmal der Alltag entschleunigt werden.

Inhalte:

  • Erwartungshaltungen und Wünsche der verschiedenen Anspruchsgruppen
  • Was ist passive Aktivität?
  • Ideen für entspanntere Angebote

Datum: 22.06.2020 , 08:30 - 22.06.2020 , 16:00
Ort: Seniorenzentrum Martha-Maria, Nagold
Referenten:
Anmelden