"Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall B. Rosenberg von DWRO-consult gGmbH auf FortbildungsNAVI

Seminarnummer: 2825

"Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall B. Rosenberg

Anmelden

Wenn andere Menschen etwas tun, das uns nicht gefällt, möchten wir, dass sie ihr Verhalten ändern. Häufig reagieren wir mit Vorwürfen oder Forderungen und richten unsere Aufmerksamkeit auf das, was der / die Andere „falsch“ macht. Die Bereitschaft, uns gegenseitig anzuhören und miteinander zu kooperieren, steigt, wenn wir die Anliegen der anderen Person genauso wichtig nehmen, wie unsere eigenen. Theoretisch klar - praktisch eine Herausforderung!


Ziele

  • Konfliktlösungen
  • Empathie

Methoden

  • Theoretischer Input
  • Praktische Übungen
  • Konfliktanalysen
  • Rollentausch
  • Feedback

Inhalte

  • Den Kern eines Konflikts erkennen und aktiv sowie aufrichtig ansprechen
  • Persönliche Konfliktmuster erkennen und erweitern
  • Hinter Vorwürfen, Kritik und Anschuldigungen die Bedürfnisse wahrnehmen und ansprechen
  • Einfühlend zuhören, ohne die eigenen Bedürfnisse aufzugeben
  • Konkrete Handlungsstrategien klar und zielführend äußern
  • Umgang mit Ablehnung und Widerstand

Datum: 26.03.2020 , 09:15 - 26.03.2020 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:
Anmelden