Unterwegs von Haus zu Haus von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Seminarnummer: 2680

Unterwegs von Haus zu Haus

Diakoniepilgern von München nach Penzberg

Anmelden

Darum geht es:

Miteinander unterwegs sein und dabei das diakonische Konzept Rummelsberger Häuser kennenlernen, das ist Diakoniepilgern. Wir starten an der Jakobskirche in München mit einer Andacht. Die Kirche gehört zu den ältesten Münchner Klöstern. Unsere erste Etappe geht entlang der Isar und führt uns zum Kloster Schäftlarn, wo wir übernachten.  An den Folgetagen lernen Sie das Rummelsberger Stift Starnberg und den Steigenberger Hof Penzberg kennen. Wir werden herzlich erwartet und erfahren mehr darüber, was sich dort an Diakonischem Geist entwickelt hat. Untergebracht sind wir in einfachen Einzelzimmern. Streckenetappen: 1. Etappe von München nach Schäftlarn ca. 5 Std. 2. Etappe von Schäftlarn nach Starnberg ca. 3 Std. 3. Etappe von Starnberg nach Penzberg (Teilstrecke mit Schiff über Starnberger See) ca. 6 Std.

 

Schulungsinhalte:

Sie lernen Einrichtungen der Rummelsberger Diakonie kennen. Dabei erfahren Sie mehr über Entwicklungen, Herausforderungen und Problemfelder.


Datum: 07.07.2021 - 10.07.2021
Ort: München, Schäftlarn, Starnberg, Penzberg
Referenten:
Anmelden