Fortbildung in Traumapädagogik und Traumafachberatung

Anmelden

Professionelle Arbeit und hilfreicher Umgang mit traumatisierten Klient(inn)en fordert Pädagog(inn)en immer wieder heraus. Um den Beratungsalltag mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen besser zu meistern, bietet diese Fortbildung Wissen und Handwerkszeug.


Ziele

Umsetzung der Inhalte in praktische Arbeit


Zertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat als „Traumazentrierte Fachberatung – Traumapädagogik DeGPT / FVTP (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie / Fachverband Traumapädagogik)“


Methoden

  • Theorie-Input
  • Praktische Übungen und Fallarbeiten
  • Selbststudium

 


Modul 1: Theoretische Grundlagen

Geschichte, Definition, Diagnostik, Neurobiologie, Traumazentrierte Gesprächsführung

Datum: 09.03.2020 , 09:15 - 10.03.2020 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 2: Techniken der Stabilisierung und Affektregulation

Phasenmodell, Selbstberuhigung, Distanzierung, Ressourcen- und Lösungsorientierung

Datum: 18.05.2020 , 09:15 - 19.05.2020 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 3: Überblick über die Beratung und Behandlung akuter Traumatisierung und Krisenintervention

Selbstfürsorge und Prävention sekundärer Traumatisierung

Datum: 18.06.2020 , 09:15 - 19.06.2020 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 4: Bindung und Traumapädagogik

Kindheitstraumata, traumatisierende Beziehungsmuster, Neurobiologie der Bindungstraumatisierung

 

Datum: 24.09.2020 , 09:15 - 25.09.2020 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 5: Begleitung während der Traumaverarbeitung und Integration

Überblick zu spezifischen Behandlungsverfahren (EMDR, PITT, DBT) und ressourcenorientierte Arbeit auf der inneren Bühne (Innere-Kind-Arbeit)

Datum: 09.11.2020 , 09:15 - 10.11.2020 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 6: Eigene Betroffenheit, Ressourcenarbeit, Teilearbeit und Sucht

Bildschirmtechnik, transgenerationale Traumata, eigene Traumatrigger

Datum: 11.01.2021 , 09:15 - 12.01.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 7: Selbstwirksamkeit, Trauma und Verlust

Selbstwahrnehmung – Selbstkontrolle – Übertragung und Gegenübertragung, genderspezifische Besonderheiten

Datum: 04.03.2021 , 09:15 - 05.03.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 8a: Traumazentrierte Fachberatung 1

Allgemeine Beratungsansätze sowie spezielle Beratungssettings

Datum: 19.04.2021 , 09:15 - 20.04.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 8b: Traumapädagogik 1

Konzeptionelle Ansätze der Traumapädagogik
sowie Traumapädagogik in unterschiedlichen Handlungsfeldern

Datum: 06.05.2021 , 09:15 - 07.05.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 9a: Traumazentrierte Fachberatung 2

Traumaspezifische Beratung verschiedener Zielgruppen

Datum: 19.07.2021 , 09:15 - 20.07.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 9b: Traumapädagogik 2

Konzepte traumapädagogischer Beziehungsarbeit

Datum: 28.10.2021 , 09:15 - 29.10.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:

Modul 10: Behandlungsplanung und Abschlusskolloquium

Die Behandlungsplanung und deren Einordnung in die eigene Beratungs- bzw. pädagogische Arbeit.

Wiederholung der wesentlichen Elemente der Weiterbildung anhand der jeweiligen persönlichen Berufspraxis.

  • Vorstellung eines theoretischen Beitrags zur Beratungstätigkeit in Vortragsform
  • Vorstellung einer Fallvignette zu einer gelungenen Beratungssequenz der alltäglichen Beratungs- bzw. pädagogischen Arbeit
  • Reflexion der neuen Möglichkeiten der eigenen Beratungskompetenz

Datum: 15.11.2021 , 09:15 - 16.11.2021 , 16:45
Ort: DWRO-consult Campus Mietraching
Referenten:
Anmelden